Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Queere Vielfalt - (k)ein Thema für die Schule?
Mittwoch, 15. August 2012, 18:00
 

Beim Thema Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* (LSBTI) in der Schule liegt der Blick in Schulbücher nahe: Stellen diese die Vielfalt von Geschlecht und Sexualität dar? Welche Normen hinsichtlich der Geschlechtlichkeit vermitteln sie den Kindern und Jugendlichen? Was bieten sie an, um die Thematik LSBTI angemessen zu bearbeiten?

Melanie Bittner stellt zu Beginn der Veranstaltung ihre Schulbuchstudie vor, in welcher sie sich mit den Geschlechterkonstruktionen in aktuellen Schulbüchern beschäftigt und analysiert weiterhin, wie Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* dabei dargestellt werden.

In der anschließenden Podiumsdiskussion sollen die Facetten von LSBTI in der Schule als ein wichtiges bildungs- und gleichstellungspolitisches Thema beleuchtet werden. Es geht um wertschätzende und gleiche Lebens- und Lernbedingungen für alle Schüler_innen, auch für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter*. Es geht um einen diskriminierungsfreien Schulalltag, um eine angemessene Bearbeitung dieser Themen im Unterricht.

Auf dem Podium begrüßen wir:

Eine Veranstaltung der AG Diversity der GEW-Thüringen im Rahmen des CSD Weimar 2012.
Weitere Informationen: www.csd-weimar.de


Ort mon ami, Goethe-Platz, Weimar
 
Aufrufe : 2029